Medien

Ladesäule gibt Bürgermeister Halt

In der vergangenen Ausgabe der kleinen See-Post fand sich ein mit Superlativen geschmückter Artikel von BM Enzenzsperger zur „nachhaltigen Entwicklung der Elektromobilität“ in Kressbronn. Zukunft, Zeichen wurden gesetzt, …jeder kann, alles super. Die Gemeinde sei in punkto Elektromobilität „gut aufgestellt“. Gut aufgestellt – eine universell einsetzbare Floskel.

Tags

Nullnummer - Palmölkraftwerk Kressbronn

Endlich – das Gutachten zum Palmöl-Blockheizkraftwerk der Gemeinde Kressbronn liegt vor. Vor mehr als einem halben Jahr entschieden die Mehrheitsfraktionen von CDU und BWV, weiterhin billiges Palmöl zu verbrennen, bis ein Strukturgutachten klärt, welche Alternativen für die Wärmegewinnung für die öffentlichen Gebäude zur Verfügung stehen. Sogar Herr Wenzler, der technische Leiter der Gemeindeverwaltung, war sicher: das muss für die Kritiker ein wichtiges Zeichen sein.

Tags

ARD Panorama: Biodiesel - Urwaldvernichtung fürs Klima

Die Fimemacherin Inge Altemeier war als Gastrednerin bei der Kundgebung gegen die Palmölverbrennung im BHKW Kressbronn am 25.09.2019 mit dabei.

In der Sendung Panorama wurde die Reportage von Inge Altemeier und Stefan Buchen am 05.03.2020 ausgestrahlt. Sie berichten von der Palmölgewinnung in Indonesien und der irreführenden Zertifizierung in den EU-Mitgliedsländern.

Tags

Blindflug

Leserbrief in: Die kleine See-Post (05.03.2020)

Heute, am 5. März 2020, zeigt das Erste (ARD) um 21:45h in der Sendung Panorama einen Beitrag zum Thema Palmöl. Schauen Sie sich an, weshalb die Kritik am „nachhaltig“ zertifizierten Palmöl nicht abreißt. Kressbronn verbrennt rund 180 Tonnen davon jedes Jahr im Blockheizkraftwerk der Realschule (www.energiekressbronn.de).

Tags